Das Event

Vers.: 13.06.2024

Als Dankeschön nun noch das MASTER !   Hinweis zum Download
 ARCHIV-Übersicht  aller Beiträge 
Unsere Meldungen zum Finale Erfolgsbilanz des Funkevents auf einem Blick

Zum Vergrößern – klick auf Grafik!

100FK Erfolge in Contesten:
+ WW WPX RTTY (DB100FK)

zu Zeiten des Deutschen Funk-Kartells

 Audio-Zusammenfassung   (nach der Live-Aussendung auch hier zu hören!)

von Steffen, DM6WAN als Beitrag für DARC-Radio

 LIVE am 16. Juni 2024  !   DARC-RADIO /Sendeplan

+++

weitere Meldungen zum
erfolgreichen Abschluss von 100FK
Finaler 100FK-Audiobeitrag
  •   100FK für DARC-Radio Nr. 488
Erinnerungsfotos von unseren Operatoren DM100FK     Foto 1 / Foto2
Team Berlin-Brandenburg
Jüngste 100FK-Diplom-“Jägerin”
kommt aus Olbernhau S49
DN5OLB –  Hermine, 6 Jahre
Meine Punkte, Diplome, dQSL >>>
<<<  My Points, Awards, dQSL

 *Aktuelle QSO- und Diplomstatistik*

100FK – das Funkevent 2024

 zur Gründung des Deutschen Funk-Kartells vor 100 Jahren

Vorbemerkung: Zu den SES-Aktionen „60ANT“  und „90TJU“ mit dazu jeweilig verschiedenen aktivierten Sonder­rufzeichen gab es eine große Resonanz. Allein bei der Aktion rund um das 90jährige Jubiläum des Erstfluges der Ju52/3m konnten im Zeitraum 01.03.2022 und 30.06.2022 durch die beteiligten Stationen insgesamt 69.196 Funk­verbindungen getätigt und 5.459 Diplome (Abschlussbericht) kostenlos ausgereicht werden. Siehe auch  https://90tju.de/das-diplom/

Die durchweg positiven Feedbacks zu vorgenannten Aktionen haben uns „beflügelt“, für 2024 ein neues Projekt anzugehen, zum Jubiläum zur…

Gründung des Deutschen Funk-Kartells (FK) vor 100 Jahren.

Das Jubiläums-Event vom 1. Januar 2024 bis zum 31. Mai 2024 /  Audio-Vorstellung

Zur vollständigen Sendung im Archiv von Radio-DARC.

Übersicht zu den dQSL aller SES-Teams / Sonderstationen (mehr dazu…)

Auch dieses Mal bieten wir eine ausgewogene Mischung von anlassbezogener Historie und Funk-Event mit einem wiederum online nutzbaren Diplomprogramm.

Mehr zur Historie des Kartells und den Verdiensten seiner Radio- und Funkvereine.

Warum dieses Jubiläum?

Mit dem 29. Oktober 1923 ist der Beginn des deutschen Unterhaltungs-Rundfunks verbunden. Doch das ist nur die halbe Wahrheit, da es sich zunächst nur um den SENDEseitigen Start handelt. Zu diesem Zeitpunkt gab es kaum Zuhörer.

Der Durchbruch auf der EMPFÄNGERseite wurde knapp drei Monate später erst einmal eingeleitet. Unter Beteiligung früher Funkamateure. Mit Gründung eines Deutschen Funk-Kartells am 24. Januar 1924 (ausführlich unter Historie) bekamen die wenigen, aber bereits organisierten, Vereine von “Radiobastlern” eine gemeinsame Stimme am Tisch der Deutschen Reichspost. Das führte zu offizieller Anerkennung ihrer bisherigen Leistungen sowie zum Auftrag zur Qualifikation von am Unterhaltungs-Rundfunk interessierter Bürger. In kürzester Zeit organisierten sich so unter dem Deutschen Funk-Kartell deutschlandweit viele sich nun neu gründende Radio- und Funkvereine, die sich dieser gestellten Aufgabe widmeten und erst so dem Unterhaltungs-Rundfunk zum Durchbruch verhalfen (zur Erfolgsgrafik oder Klick auf Grafik).

Viele dieser Protagonisten waren oder wurden später Funkamateure. Eine große Zahl dieser damaligen Radio- und Funkvereine stellen die historischen Wurzeln heutiger DARC-Ortsverbände dar.

Auf diesen bislang kaum bekannten Umstand bei der Einführung des Unterhaltungs-Rundfunks in Deutschland hinzuweisen und damit die Verdienste dieser frühen Radio-und Funkvereine und ihrer Protagonisten zu würdigen – das ist das Anliegen unseres Funk-Events 100FK.

Das Funkevent 100FK – die bewährte Mischung aus Historie und Diplom-Programm

a) das eigentliche Funk-Event mit Diplom-Programm

An das 18-monatige erfolgreiche Wirken des Deutschen Funk-Kartells werden deutschlandweit verschiedene Sonderstationen (überwiegend) mit dem Jubiläums-Suffix “100FK” erinnern.  (Mehr in Teams)

Die SES-Team werden mit ihren Stationen in weltweiten Verbindungen von dieser einmaligen, breiten Ausbildungs- und Gründungsoffensive deutscher Radio- und Funkvereine von vor 100 Jahren künden.

Der besondere funkbetriebliche Höhepunkt liegt aber im Erarbeiten möglichst vieler dieser Sonderstationen des 100FK Funk-Events (mit 100FK-Suffix sowie auch DM1ØØMW und DR1ØØPE) in verschiedenen Modes und auf verschiedenen Bändern, was die Basis für ein anspruchsvolles Diplomprogramm darstellt.

b) Historie 

Die Bedeutung des Deutschen Funk-Kartells und seiner lokalen Vereine zu Zeiten der Einführung des Unterhaltungs-Rundfunks in Deutschland sind bislang kaum bekannt. Jahrelange intensive eigene Recherchen versetzen uns nun in die Lage, unter Historie eine sehr detaillierte Dokumentation dieses, speziell auch für den Amateurfunk wichtigen, Zeitabschnitt zu präsentieren.

Im Regionalen sind die frühen Radio- und Funkvereine, die letztlich in diesen Anfangsjahren jeden Bürger, der Radio hören wollte, erst einmal zum Rundfunkhörer qualifizierten, noch weitestgehend unbekannt. Dabei stellen viele von ihnen die historischen Wurzeln heutiger DARC-OV’s dar! Deshalb wollen wir Interessierte in den Ortsverbänden zu Vor-Ort-Recherchen ermuntern. (Hinweise zur lokalen Recherche und den darin enthaltenden Datenbank-Zugängen zu historischen DE-Nummern und QSL-Karten)

Eine Reflexion dieser damaligen Leistungen in den lokalen Medien wie auch die Online-Veröffentlichungen (digitale Nachlässe) dürften durchaus geeignet sein, weiter für unser Hobby, für den modernen Amateurfunk zu werben.

===

Bei offenen Fragen kannst Du in unsere FAQs schauen oder eine Nachricht an das Kernteam senden.

Aktuell KEIN Kontakt-Formular! Nachricht / Frage bitte per email an senden:

[simple_contact_form]