Festveranstaltung 100 Jahre Chemnitzer Radioclub

In Chemnitz gab es genau vor 100 Jahren einen der ersten Radio-Clubs in Deutschland im Rahmen des “Deutschen Funk-Kartells”.

Aus diesem Grund findet an 01.02.2024, in der Universitätsbibliothek Chemnitz eine Veranstaltung gemeinsam mit dem OV Chemnitz-Süd S54, über Geschichte und Visionen der drahtlosen Kommunikation statt. Eröffnet wird die Veranastaltung durch die Direktorin der Universitätsbibliothek Chemnitz.
Themen der Vorträge:

  • 100 Jahre Radioclub Chemnitz. Vom Radio-Bastel-Club zum modernen Amateurfunk-Club in Chemnitz
  • Carl Wilhelm Bangert: Mentor des Rundfunks in Mitteldeutschland und Chemnitz.
  • Amateurfunk – Vom Hobby zur Berufung.
  • Die Audion-Versuchs-Erlaubnis. Das Audion – praktische Funktion
  • Funktechnik und die Mobilität der Zukunft

Im Rahmen der Aktivität “100 Jahre Deutsches Funk-Kartell”  https://100fk.de/ nutzen die Chemnitzer Funkamateure das Rufzeichen DR100FK