100FK-Diplome

Die Ortsverbände der Organisatoren (Orga-Team) S44 Mittweida, S54 Chemnitz-Süd und V13 Hochschule Wismar können 2024 ebenfalls auf ihre 100 Jahre alten historischen Wurzeln verweisen. Diese 1924 gegründeten Funkvereine agierten bereits im Deutschen Funk-Kartell. Unter dieser Prämisse verstehen sich diese Ortsverbände symbolisch als Herausgeber der funksportlichen 100FK-Diplome Sprint und Marathon.  

Diplombedingungen

Die Diplome können von allen lizenzierten Funkamateuren und SWL erworben werden. Für die Beantragung des Diploms müssen verschiedene QSO’s mit den 100FK-Event Sonderstationen (SES) getätigt werden. Für das 100FK-Diplomprogramm gelten ausschließlich folgende 10 Sonderstationen (siehe auch unter Teams):

D B 1 Ø Ø F K 
D C 1 Ø Ø F K 
D D 1 Ø Ø F K
D F 1 Ø Ø F K 
D L 1 Ø Ø F K
D M 1 Ø Ø F K
D Q 1 Ø Ø F K
D R 1 Ø Ø F K
D M 1 Ø Ø M W
D R 1 Ø Ø P E

100FK Sprint-Serie von Monatsdiplomen

100FK-Sprint sind monatliche Diplome (5 über den gesamten Aktionszeitraum) in einem monatlich neuen Layout. Für diese Diplome gelten QSO’s mit den Sonderstationen pro Band und Mode innerhalb eines jeweiligen Kalendermonats. Je nach Sendearten zählen folgende QSO-Punkte:

1 Punkt    – DIGITAL (z.B. RTTY, PSK, FT8, FT4)  HINWEIS zu Problemen bei FT4/FT8
2 Punkte – PHONE (z.B. USB, LSB, FM, Digital Voice)
3 Punkte – CW

Notwendig sind für Sprint:

BRONZE – 10 Punkte mit mindestens 2 verschiedenen Sonderstationen
SILBER – 20 Punkte mit mindestens 4 verschiedenen Sonderstationen
GOLD – 30 Punkte mit mindestens 6 verschiedenen Sonderstationen

HINWEIS: Die Sprintdiplome werden für keinen konkreten Mode angeboten! (siehe dazu in den FAQ)

100FK Diplom Marathon

Für dieses Diplom zählen Funkverbindungen einmal pro Band, Mode und Monat. Für jeden Monat neu und akkumulierend über den gesamten Aktionszeitraum. Das Diplom wird in 3 Klassen herausgegeben. Notwendig sind für:

BRONZE – MIX / CW Mode50 Punkte mit mindestens 3 verschiedenen SES
SILBER – MIX / CW Mode100 Punkte mit mindestens 6 verschiedenen SES
GOLD – MIX / CW Mode150 Punkte mit mindestens 9 verschiedenen SES

Zur Förderung der Sendeart CW wird das Marathon (im Gegensatz zu den Sprintdiplomen) auch für reine Telegrafie-Verbindungen herausgegeben (Marathon CW). Dafür sind ebenfalls 50 / 100 / 150 Punkte notwendig.

Zur Abfrage  Punktestand und Diplom- und dQSL Download .

Die Diplome sind kostenfrei und können aber nur über die Webseite https://100fk.de bis zum 31.12.2024 beantragt und heruntergeladen werden.

HINWEIS: Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Stationen bei unsportlichem Verhalten oder Verstößen gegen geltendes Recht von der Diplomvergabe auszuschließen.


Für den Diplomjäger zur besseren Übersicht an der Station !

in ANALOG: Papier Checklisten von Joe, DL3VL und eine Variation von Tomas, DB4SNK.

 

in DIGITAL: Monatliches Excel-Übersicht. Erstellt für das Projekt von Bernd, DK4PL.

(zum Datei-Download mit Klick auf Grafik)

 Vielen Dank Joe, Bernd und Tomas!


Diplombedingungen für SWL

Die Diplome können auch von SWLs (mit und noch ohne SWL-Registriernummer) erworben werden. Dafür müssen eine Anzahl von Hörberichten nachgewiesen werden. Jeder Hörbericht zu einer Sonderstation muss mit Datum, Uhrzeit, Band, Mode und 2 Gegenstationen nachgewiesen werden. Die zweite Gegenstationen muss im zeitlichen Abstand von max. 15 Minuten im SES-Log stehen.  (ergänzend dazu siehe unter HINWEIS)

SWL’s (und nur die SWL) müssen sich dazu registrieren und bekommen ein Passwort zugesandt. Damit kann man sich am Logbuchserver anmelden und die geloggten QSO’s nach und nach eingeben. Jedes QSO wird sofort bei der Eingabe automatisch mit dem SES-Hauptlog verglichen. Nur bei einer Übereinstimmung wird dieser QSO-Datensatz in den persönlichen Diplomantrag übernommen. (siehe auch)

Eine Nichtübernahme kann zwei Gründe haben:

  • es liegt ein Fehler in den QSO-Daten bzw. bei einem der zwei Rufzeichen der Gegenstationen vor oder
  • das Log der betreffenden SES zum eingereichten QSO liegt noch nicht vor.

Dazu der Hinweis: Es kann in Ausnahmen bis zu 24 Stunden dauern, bis die QSO’s unserer Sonderstationen über die Webseite hochgeladen werden.

Die Diplom-Bedingungen entsprechen sinngemäß den der Sendestationen. Die Anzeige der erreichten Punkte, der Download der dQSL und der Diplome erfolgt ebenfalls über die entsprechende Abfrage-Webseite für die Sendestationen.

Zur Registrierung und zum persönlichen SWL-Logbuch  zur Beantragung von 100FK-Diplomen und Download der dQSL.

Zur Abfrage  Punktestand und Diplom- und dQSL Download .